Telefon: 0931 - 13025
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9.00-18.00 Uhr | Sa.: 10.00-16.00 Uhr

SCHLICHT, SCHWARZ ODER STATEMENT

Unsere Brillentrends für Sie

Auch in diesem Jahr dominiert bei den Brillentrends der Freiheitsgedanke. Auf der einen Seite bleiben schlichte Modelle en vogue, auf der anderen Seite darf es in diesem Jahr richtig krachen. Außerdem geht der Trend zur Zweitbrille, schließlich sind Brillen nicht nur notwendiges Hilfsmittel, sondern auch modische Accessoires. Wir haben die neusten Trends für Sie zusammengefasst.

Dünne Fassungen für modernes Understatement:

Ultraslim-Fassungen sind bei Brillen aktuell angesagt. Dabei sind sie gar nicht so laut, sondern eher ein modisches Flüstern, denn eine Brille mit dünner Fassung strahlt vornehme Eleganz aus. So passt sie zu jedem Outfit, tritt optisch in den Hintergrund und legt den Blick frei zu Ihrem Gesicht. Kreieren Sie einen unaufdringlichen Wow-Effekt mit einer filigranen Brille.

Klassiker neu interpretiert: Schwarz geht immer Sie ist wieder da – und sie ist beliebter als je zuvor: die Brille mit schwarzer Fassung. Manch einer würde behaupten, dass sie nie ganz weg war, aber 2023 spielt sie bei den Trends endlich auch wieder eine tragende Rolle. Egal, ob zarte Fassung aus Titan oder Edelstahl oder ein kräftigeres Modell aus Acetat – bei der Auswahl von Form und Material kommt es auf Ihre Gesichtsform, Ihre Anforderungen im Alltag sowie auf die Wahl der Brillengläser an.

Viel hilft viel:

Auffallen dank Form und Farbe. Wer es ausdrucksstark mag, kommt bei den aktuellen Brillentrends ebenfalls auf seine Kosten. Denn avantgardistisches Design darf nun noch selbstbewusster getragen werden. Ob geometrische Formen, quietschbunte Farben oder sogar Katzenaugensilhouette – auffallen um jeden Preis ist die Devise. Trauen Sie sich?

Eine häufige Frage an unsere Sehexperten:

Erhalte ich zu jeder Brillenfassung mein gewünschtes Brillenglas?


Auf jeden Fall! Wir achten bereits bei der Auswahl der Brillenfassung darauf, dass die späteren Brillengläser auch perfekt in diese eingepasst werden. Bei hohen Kurzsichtigkeiten versuchen wir die Brillenglasränder möglichst in der Brillenfassung "zu verstecken" und bei Gleitsichtgläsern achten wir beispielsweise darauf, dass Sie das Potenzial Ihrer Brillengläser – insbesondere beim Lesen – bestmöglich ausschöpfen können. Auf diese Weise erfüllt Ihre neue Brille gleich zwei entscheidende Dinge: gutes Aussehen und gutes Sehen!

Unsere Brillenmarken

Die richtige Brillen-Farbe

• Frühlingstyp: Zum Pfirsichfarbenen Hautton mit goldenen Sonnensprossen und heller Haarfarbe passen Töne wie Naturweiß, Flieder, Lachs und Rosé sowie warme Brauntöne und Kupfer.

• Sommertyp: Zum aschblonden Haar, dem hellen Teint sowie den hellblauen, braunen oder grauen Augen passen kühle und intensive Farben. Graublau, Silbergrau, Altweiß und Rosa sind gute Töne. Vermeiden sollten Sommertypen Schwarz, Gold, Orange und Schneeweiß. 

• Herbsttyp: Der Herbsttyp hat einen goldenen, elfenbein- oder pfirsichfarbenen Hautton, neigt zu Sommersprossen und ist meist dunkelhaarig. Hier passen erdige Farben wie Braun, Orange oder dunkle Grüntöne gut. Auch ein tiefes Rot, Elfenbein, Vanille, Gold, Bronze oder Kupfer sehen toll aus. 

• Wintertyp: Zur hellen Haut, haselnussbraunen, blauen oder grünen Augen und den dunklen Haaren bieten sich klare, kühle und kräftige Farben an. Schwarz, Grau, Blau und Weiß passen gut. Um Braun, Gold und Orange sollte der Wintertyp einen großen Bogen machen. 
Die richtige Brillen-Form

Je nach Gesichtsform spielt die passende Fassungsform eine Rolle. Panto-Brillen sind cool, aber nichts für runde Gesichter. Bei uns erfahren Sie, welche Brillen-Form für welche Gesichtsform am besten geeignet ist. Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengefasst:

• Eckige Gesichtsform:
runde oder ovale Brillen, randlos mit feinen Konturen

• Ovale Gesichtsform: 
Hier passt fast jedes Modell, gerade und eckige Formen wirken streng, runde Formen strahlen Freundlichkeit aus

• Runde Gesichtsform: 
eher breite Fassung, rechteckig oder quadratisch

• Herzförmige Gesichtsform: 
weiche und geschwungene Brillenformen

• Trapezförmige Gesichtsform: 
geometrische Fassungen mit eingefärbter Oberseite